Wir über uns

Die Schumacher Verfahrenstechnik GmbH hat Ihren Sitz im oberbergischen Nümbrecht und beschäftigt ca. 40 Mitarbeiter. Das Unternehmen wurde 1996 gegründet und hat sich seitdem in vielen Bereichen der Industrie einen Namen gemacht und etabliert.
Die Schwerpunkte liegen in der Be- und Verarbeitung von hochlegierten Sonderwerkstoffen sowie in Bau und Konstruktion von Druckbehältern und Apparaten. Unsere Kunden kommen aus den unterschiedlichsten Industriezweigen und schätzen den „Alles aus einer Hand“-Service.
Durch unsere Unternehmensstruktur sowie die optimierten und EDV-gesteuerten Fertigungsabläufe sind wir in der Lage auf nahezu jeden Sonderwunsch unserer Kunden innerhalb kürzester Zeit einzugehen und setzen somit hinsichtlich „Know-how“ und Termineinhaltung Maßstäbe.
Die hohe Qualität sowie die strikte Einhaltung von vereinbarten Zielen haben den Namen Schumacher Verfahrenstechnik in dieser Branche zu einem Begriff gemacht.

Durch unser breitgefächertes Fertigungsprogramm und unser engmaschiges Lieferantennetz sind wir in der Lage nahezu jeden Sonderwerkstoff zu beschaffen und entsprechend unserem Maschinenpark fertig zu bearbeiten. In diesem Bereich können wir unseren Kunden sicherlich ein „Rundum-Sorglos-Paket“ anbieten.
Ob mechanische Fertigung, Schweißtechnik, Blechverarbeitung, Konstruktion und Entwicklung oder die Durchführung von Prüfungen und Einzelabnahmen, bei uns finden Sie für fast jedes Problem eine zufriedenstellende Lösung.
Wir begleiten Sie von der Konstruktion und Berechnung, über die Materialbeschaffung und die Fertigung, bis hin zur Endabnahme durch den TÜV oder eine andere benannte Stelle.