Von Schumacher Verfahrenstechnik entwickelt und konstruierte Spezialwendelmaschine zum Wendeln von √ľbergro√üen, helixf√∂rmigen Wendelmischelementen

Einsatzbereich f√ľr Wendelelemente einer Nennweite von DN25 bis DN200
Durch das Verdrehen und gleichzeitige ‚ÄěStrecken‚Äú der eingesetzten Rohbleche, treten enorme Zug und Axialkr√§fte auf welche eine enorm verwindungssteife Konstruktion und extrem hoch belastbare Speziallrollenlagerungen erfordert.

Durch unsere eigens entwickelte elektronische Steuerung sind wir in der Lage, jede gew√ľnschte Steigung der Helixform in h√∂chster Qualit√§t herzustellen. Die Wendelelemente ‚ÄěSVMW‚Äú der Schumacher Verfahrenstechnik liegen h√∂chst passgenau an den Rohrwandungen an.
Das selbst entworfenen selbsthemmende Spannsystem sorgt f√ľr eine gleichm√§√üige Aufnahme der Kr√§fte und verhindert ein Einschn√ľren der Elementketten

Die Spezialwendelmaschine ist Problemlos in der Lage, Wendelelemente f√ľr Rohre mit einer Nennweite von DN200 zu wendeln.
Durch die spezielle Konstruktion der Maschine k√∂nnen Bleche mit einer Dicke von bis zu 5,00mm eingesetzt werden, was zu extrem robusten und stabilen Mischelementen f√ľhrt.

Tel: +49(0)2261 54662 ‚Äď 0
Fax: +49(0)2261 54662 ‚Äď 10
51674 Wiehl
Albert Einstein Straße 4